Schlittschuhlaufen auf dem Eisfeld der Schule Landschlacht

Auch dieses Jahr durften wir, zur grossen Freude der Kinder, wieder einen Morgen lang auf dem Eisfeld verbringen. Am Dienstagmorgen, 12. Februar, war es so weit. Alle Schulkinder besammelten sich vor der Turnhalle und fuhren gemeinsam mit dem Zug nach Kreuzlingen. Das ganze Aussenfeld der Bodenseearena war für uns reserviert . Ein Drittel war für die Eishockeyspieler/innen abgesteckt und eingerichtet, auf dem restlichen Feld waren die Erst- bis Sechstklässler fleissig am Schlittschuhlaufen. Von Anfängern bis Profis waren alle beschäftigt. Einige machten erste Schritte auf dem Eis, andere übten Rückwärtsfahren, Pirouetten oder spielten fangen. Besonders schön war es zu sehen, wie die Kinder sich gegenseitig unterstützten. An dieser Stelle möchten wir uns auch bei den Eltern bedanken, die uns dieses Jahr wieder tatkräftig geholfen haben. 

Das Lehrerteam Landschlacht

     

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen